Rekord! Apple erwirtschaftet 18 Milliarden Dollar Gewinn dank dem iPhone 6


Das neue iPhone 6 und iPhone 6 Plus haben Apple im vergangenen Weihnachtsgeschäft Rekorde beschert.

Der Gewinn vom kalifornischen Unternehmen stieg auf sagenhafte 15,9 Milliarden Euro, das sind um 38 Prozent  mehr als im Jahresvergleich. Apple verkaufte im vergangenen Quartal 75 Millionen iPhones im vergangenen Jahr waren es noch 51 Millionen verkaufte iPhones.

Apple verdiente dank dem neuen und teuren iPhone 6 im Durchschnitt 600 Euro pro verkauftes iPhone. Dank diesen Zahlen wuchs der Umsatz des Unternehmen um 30 Prozent auf 65,1 Milliarden Euro.

Dadurch stieg auch die Aktie um 5,7 Prozent, damit hat sich Apple einen Vermögen von 157 Milliarden Euro angehäuft.